Der Wechsel eines Betriebssystems steht an

Ursprünglich wurde Windows 10 im Jahr 2014 als das ewige Windows vorgestellt und 2015 als ein solches veröffentlicht. Es sollte die letzte Version von Windows sein und durch Updates und neue Funktionen immer auf dem neuesten Stand gehalten werden. Im Oktober 2021 wurde dann überraschender Weise Windows 11 veröffentlicht und somit war es also klar, dass Windows 10 das selbe Schicksal ereilt, wie alle anderen Software Produkte von Microsoft: das offizielle Support Ende nach 10 Jahren.

Bis zum 14. Oktober 2025 können NutzerInnen Windows 10 noch kostenfrei nutzen. Anschließend gibt es noch eine kostenpflichtige Verlängerung der Nutzung von Windows 10 bis zum 14. Oktober 2028. Danach ist Schluss mit dem Support. Ab diesem Zeitpunkt wird es keine Sicherheitsupdates mehr für Windows 10 geben. Es sei denn, Sie haben eine LTSC-Version von Windows 10. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, dann prüfen wir wann Windows 10 bei Ihnen ausläuft.

Sollten Sie Windows 10 noch nach dem Support Ende nutzen, setzen Sie sich und Ihr Unternehmen einem enormen Sicherheitsrisiko aus. Cyberkriminelle werden schnell und gezielt Schwachstellen aufdecken und diese ausnutzen, um Cyberangriffe zu starten.

Auf die Probleme, die solche Cyberangriffe in Unternehmen auslösen, können auch saftige Geldstrafen folgen, denn Unternehmen sind nach dem Datenschutz dazu verpflichtet ihre Systeme stets aktuell zu halten.

Wir implementieren Windows 11 für Sie!

Bitte wenden Sie sich wegen des Wechsels auf Windows 11 rechtzeitig an uns.

Ein Wechsel auf Windows 11 kann nicht grundsätzlich mit der vorhandenen Hardware durchgeführt werden. Vorhandene Geräte müssen zunächst auf die höheren Systemanforderungen, die Windows 11 benötigt, überprüft werden. Anschließend planen wir den Wechsel, erstellen ein Angebot und können erst nach der Auftragserteilung mit der Arbeit beginnen.

Dieser Prozess wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher bitten wir Sie:

Informieren Sie sich rechtzeitig über den Wechsel:

   telefonisch unter 0511 6002222

   per E-Mail an vertrieb@enodia.de

   über unser Kontaktformular

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner