Die Einführung der eAU und des eRezeptes wurde verschoben – Praxistauglichkeit noch nicht gegeben

Da der Einsatz der eAU und des eRezeptes noch nicht ausgereift ist, wurde die Einführung beider Neuerungen von Gesundheitsminister Karl Lauterbach bis auf Weiteres gestoppt. Die beiden neuen Anwendungen sollen kommen, aber aktuell ist noch nicht geklärt wann diese zum Einsatz kommen sollen.

Wir werden die Empfehlungen der KBV und die Neuerungen in diesem Bereich beobachten und halten Sie auf dem Laufenden – aktuell besteht hier kein Handlungsbedarf.

Wir stehen Ihnen für Ihre TI gerne zur Seite. Für unsere Managed Kunden gilt ein reduzierter Stundensatz von 98,00€ zzgl. MwSt. Für unsere Kunden ohne einen Managed Service Vertrag, gilt ein Stundensatz von 119,00€ zzgl. MwSt.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0511 6002222, per E-Mail an it@enodia.de oder über unser Kontaktformular.

Hier erhalten Sie weitere Informationen der KBV.